REZEPT: Pistazien-Cranberry-Kekse | Odlično
RECIPE: Pistachio & cranberry biscuits

REZEPT: Pistazien-Cranberry-Kekse

Diese Kekse sind zart und sehr lecker. Sie lassen sich in einer glutenfreien Version machen, indem Sie Hafermehl anstelle von Weizen verwenden und einen halben Teelöffel Xanthangummi hinzufügen.

ZUTATEN:

¾ Tasse weiche Butter
¾ Tasse brauner Zucker
1 Ei (Raumtemperatur)
1 Teelöffel Vanilleextrakt
2 Tassen Mehl
1 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
½ Tasse Cranberrys Odlično
½ Tasse geschälte geröstete Pistazien Odlično

VORBEREITUNG:

1. Butter vermischen und Zucker hinzufügen. Mischen, bis die Mischung gleichmäßig ist, dann Ei und Vanilleextrakt hinzufügen.
2. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Vorsichtig mit nassen Zutaten aus dem Punkt 1 vermischen.
3. Pistazien und Cranberrys dem Teig hinzugeben und mit einem Spachtel leicht einrühren. Den Teig zu einer "Wurst" rollen, mit Plastikfolie abdecken und 2 bis 4 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.
4. Den Backofen zur Temperatur 175 °C einstellen und den Teig aus dem Kühlschrank nehmen.
5. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig in zentimeterdicke Scheiben schneiden und gleichmäßig verteilen (ca. 3 cm auseinander).
6. 11-13 Minuten backen, bis die Kekse goldbraun sind. Lass sie vor dem Servieren etwas abkühlen.
 

Odlično

Gallery

RECIPE: Pistachio & cranberry biscuits
RECIPE: Pistachio & cranberry biscuits
RECIPE: Pistachio & cranberry biscuits
RECIPE: Pistachio & cranberry biscuits